ÜBERLEBEN MIT EBAY

Überleben mit eBay voin Walter Egon Glöckel

Dem Thema eBay widmete der österreichische Journalist Walter Egon Glöckel, ein ganzes Jahr. Ziel seiner investigativen Recherchen war es, ein Buch über das auch als Phänomen zu bezeichnende Internetversteigerungshaus eBay zu schreiben. So stellte der Autor das Projekt unter das Motto: „Überleben mit eBay“ und bestritt aus dem Handel seinen Lebensunterhalt. Ausgestattet mit unterschiedlichsten Gegenständen aus über 30-jähriger Sammelleidenschaft begann er im Herbst 2001 mit dem Handel bei eBay.

Nicht nur seine Erfahrungen für einen erfolgversprechenderen Verkauf finden in diesem Buch ihren Niederschlag, sondern die Erläuterungen der Zusammenhänge bei eBay an Hand verschiedener einzelner Geschichten, die sich während dieses Zeitraumes ereignet haben, sollten praxisorientierte Erklärungen und Hilfestellungen ermöglichen sowie das Buch lebendig bereichern. Mit über 1.247 (Stand Herbst 2002) einzelnen Artikelausschreibungen in diesem Zeitraum ist ein nicht unbeachtlicher Erfahrungswert zusammengetragen worden, der sich in diesem Buch wiederfindet. Ein wahres Schmankerl für Anhänger der Sammelleidenschaft unterschiedlichster Richtungen.

Das Buch wurde schon bei seiner Konzeption so ausgelegt, daß die Grundlageninformationen zum eBay-Handel auch nicht durch Portalveränderungen als überholt angesehen sind. Der Inhalt liefert die Informationen, die Interessenten für den Handel bei eBay benötigen. Der Autor hat seit Beginn seines eBay handels bis dato etwa 5800 Einzelartikeleinstellungen in Portalen rund um den Globus vorgenommen.

3. überarbeitete Auflage 2004

Hartkartoneinband (17,2 x 22 cm)
s/w-Druck
148 Seiten, zahlreich illustriert
ISBN 978-3-9501890-0-1

Preis: 18,90 inkl. 10% MwSt.

„Überleben mit eBay“ auf Facebook